Ganztagesklassen: Neustadt an der Donau

Ganztagesklassen: Neustadt an der Donau

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Schulmanager
Kalenderanwendung für Termine.
Verarbeitungsunternehmen
Schulmanager Online GmbHNymphenburger Straße 8680636 München
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Entwicklung und Betrieb der Web-Plattform "Schulmanager Online"

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zur Optimierung unserer Website.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. anonymisiert statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Ort der Verarbeitung
Deutschland
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Website dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 14 Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer anonymisiert, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.
Datenempfänger

dogado GmbH, Saarlandstraße 25, 44139 Dortmund
Hosting und Betrieb der Anwendung
Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin
Hosting und Betrieb der Anwendung
ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf
Hosting und Betrieb der Anwendung
1&1 IONOS SE, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur
Hosting und Betrieb der Anwendung

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Schulmanager Online 08084 / 511 90 19 - 0 info@schulmanager-online.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Anton-Balster-Mittelschule Neustadt/Donau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Ganztagesklassen

Hauptbereich

Ganztagesschule

Unterricht

Unterricht in der gebundenen Ganztagesschule an der ABM bedeutet:

  • Für die Schülerinnen und Schüler ist ein durchgehender Aufenthalt ander ABM an mindestens vier Wochentagen für täglich mehr als sieben Zeitstunden, also von 08:10 Uhr bis 15:25 Uhr, gewährleistet und auch verpflichtend.
  • Es besteht ein konzeptioneller Zusammenhang zwischen dem Unterricht und den außerunterrichtlichen Angeboten.
  • Der Pflichtunterricht ist auf den Vormittag und den Nachmittag verteilt.
  • Über den ganzenTag hinweg wechseln sich Unterrichtsstunden mit Lern-und Übungszeiten mit Freizeiten für Spiel und Erholung sowie sportlichen, musischen und künstlerischen Förderangeboten ab.
  • Der Unterricht findet in sogenannten Ganztagesklassen statt, um eine stärkere individuelle Förderung der kognitiven Entwicklung und der sozialen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen.
  • Die Schülerinnen und Schüler essen gemeinsam im Klassenverband in unserer Mensa zu Mittag.

Zusätzliche Unterrichtsangebote und Fördermaßnahmen

Die gebundene Ganztagesschulean der ABM unterbreitet zusätzliche Unterrichtsangebote und Fördermaßnahmen, wie z. B.:

  • Zusätzliche Lehrerstunden und Differenzierungsmöglichkeiten,
  • Unterrichtsstunden für interkulturelles Lernen bzw. sprachliche Integration,
  • Lern-und Übungszeiten für Schülerinnen und Schüler,
  • Hausaufgabenhilfen,
  • Projekte zur Gewaltprävention, Freizeitgestaltung und Berufsorientierung,
  • Arbeitsgemeinschaften.

Betreuung

In unseren gebundenen Ganztagesklassen werden überwiegend Lehrkräfte und Förderlehrkräfte eingesetzt, aber auch externe Honorarkräfte, etwa für die Freizeitgestaltung, die Arbeitsgemeinschaften, die Berufsorientierung etc.

Die Betreuung in der Mittagszeit und während der Lernzeiten übernehmen geschulte Mitarbeiterinnen der AWO (ArbeiterWohlFahrt). Der gesamte Tagesablauf wird von der Schule organisiert.

Mensa

In den Ganztagesklassen an der ABM erhält jedes Kind ein warmes Mittagessen, das gemeinsam im Klassenverband und unter Aufsicht der Mitarbeiterinnen der AWO in unserer schönen und modernen Mensa verspeist wird.

Zu den Lieblingsspeisen unserer Ganztagesschülerinnen und –schüler gehören:

  • Schnitzel mit Kartoffelsalat
  • Spaghetti Bolognesemit Parmesan und Salat
  • Pfannkuchen mit Nutella oder Marmelade
  • Rohrnudeln mit Vanillesoße
  • Pizza
  • und noch Vieles mehr!

Ganztagesklasse

Ganztagesklasse – was heißt das?

Die Schule ganztägig zu besuchen, ist zunächst einmal eine große Umstellung für die Schülerinnen und Schüler, da sie die bisher gewohnte Aufteilung in Schule am Vormittag und weitgehend selbst bestimmter Zeit am Nachmittag aufgeben müssen. Deshalb sollten„Ganztagesschülerinnen“ und „Ganztagesschüler“ auch bestimmte Grundvoraussetzungen mitbringen wie z. B.

  • die Bereitschaft und auch die Fähigkeit, zu einem positiven und sozialen Miteinander in der Klassengemeinschaft beizutragen, sowie
  • das Ausdauervermögen, das ihnen ein Ganztag, ist er auch noch so gut rhythmisiert,in der Schule abverlangt.

Vorteile der Ganztagesschule

Dafür bietet ihnen die Ganztagesschule aber auch eine ganze Reihe an Vorteilen:

  • mehr Zeit zum Lernen und Üben in einer festen Gruppe,
  • vielfältige Angebote von Freizeitaktivitäten in der Gemeinschaft,
  • gemeinsames Essen mit gepflegterTischkultur,
  • die Erfahrung, dass Schule nicht nur Lern-, sondern auch Lebensraum sein kann.

Gerade im Hinblick auf stärkere Individualisierung von Kindernund Jugendlichen durch den zunehmenden Medienkonsum und durch den damit verbundenen Rückgang sozialer und freundschaftlicher Kontakte, gewinnen Kinder und Jugendliche durch den Besuch von Ganztagesschulen wieder einen Raum, der ihnen hilft, stabile Kontakte und auch Freundschaften zu Gleichaltrigen aufzubauen.

Unsere Schülerinnen und Schüler der Ganztagesklassen empfinden es nach einer gewissen Eingewöhnungsphase als großen Vorteil, dass von Montag bis Donnerstag nach der Schule keine schriftlichen Hausaufgaben mehr erledigt werden müssen. Während der Woche werden nämlich alle schriftlichen Aufgaben und Übungsarbeiten in der Lernzeit erledigt.

Hausaufgaben

Hausaufgaben haben „mit Maß und Ziel“ ihren didaktischen Wert, da sie der Übung, Wiederholung und auch Vertiefung des Unterrichtsstoffes dienen. In den Ganztagesklassen der ABM werden zumindest von Montag bis Donnerstag die schriftlichen „Hausaufgaben“ in den schulischen Alltag integriert und lassen sie somit zu „Schulaufgaben“ werden, entweder, weil sie im Rahmen von Lernzeiten erledigt werden oder weil sie durch das Mehr an Zeit in der Ganztagesschule in den regulären Unterricht einbezogen sind und so der individuellen Förderung dienen.

In der Regel haben die Kinder also von Montag bis einschließlich Donnerstag keine schriftlichen Hausaufgaben mehr auf.

Auf Hausaufgaben wie das Lernen von Vokabeln oder sich Inhalte von Hefteinträgen einzuprägen, kann jedoch auch in den Ganztagesklassen nicht ganz verzichtet werden. Außerdem leiten „wirkliche“ Hausaufgaben Schüler zum selbstständigen Lernen an und dienen gleichzeitig der Information der Eltern über die schulische Arbeit ihres Kindes. Deshalb geben die Lehrkräfte der Anton-Balster-Mittelschule auch in den Ganztagesklassen ihren Schülerinnen und Schülern zumindest am Freitag „wirkliche“ Hausaufgaben auf.

Schulanlage

Unsere kompetente Betreuung „mit Herz und Verstand“ und die gesamte Schulanlage mit

  • Pausenhof,
  • Atrium,
  • Tischtennisplatten,
  • Fußballplatz,
  • Beach-Volleyball-Anlage,
  • Laufbahn,
  • Freizeitraum,
  • Fitnessraum,
  • XXXL-Kicker und
  • Schüler-Cafe

laden ein zum Mitmachen oder zum Entspannen. Positive Gemeinschaftserlebnisse prägen den Charakter unserer Schülerinnen und Schüler an der ABM.

Infobereich